Menü öffnen

Geschichte des Unternehmens

Dachdeckerei Neumeister

Im April 1947 hat Berthold Neumeister und seine Ehefrau Else die Dachdeckerei Neumeister gegründet. Jahre später ging diese an seinen Sohn Reinhard über. Zusammen mit seiner Ehefrau Annemarie wuchs die Firma zu einem bekannten und renommierten Familienunternehmen, das im gesamten Landkreis Bedachungsarbeiten aller Art ausführt.

Dachdeckerei Neumeister

Als Reinhard Neumeister 1979 tödlich verunglückte, stand die Existenz dieses Traditionsunternehmens kurzfristig auf Messers Schneide. Doch Ehefrau Annemarie entschloss sich dazu, die Firma weiterhin aufrecht zu erhalten. Unterstützung in allen handwerklichen Belangen fand sie in Erwin Hüttl, der über 50 Jahre der Firma treu zur Seite stand.

Seit 1991 bis zum heutigen Tag führt Schwiegersohn Michael Reim den Betrieb. Mit dem Neubau eines zweiten Werkstattgebäudes und der Anschaffung eines Autokranes wurden die Weichen für die Zukunft gestellt.

Michael Reim jun., der 2004 die Dachdeckermeisterprüfung und 2007 die Spenglermeisterprüfung ablegte, ist nun als 4. Generation in die Betriebsführung eingebunden.